Bestager Shoot mit Maggie Menges

Es sind Tage wie letzten Samstag und Menschen wie Maggie und Lilia, die für mich die Fotografie zum Ausgleich machen: Geteilte Leidenschaft für gute Bilder, Professionalität, Kreativität und Vertrauen haben uns eine tolle Zeit und klasse Ergebnisse beschert. Besten Dank ihr beiden! Gerne noch einmal. 

 

Heinohr war da!

Der Shoot mit Heinohr war eigentlich eine ganz spontane Sache: Eine Woche vorher kurz Kontakt gehabt, zwei Moods ausgetauscht, und ihn direkt zum Vorabend zum Grillen mit (Foto-)Freunden eingeladen. Die Bilder haben wir dann in einer gehörigen Katerstimmung Sonntagmittag gemacht. 40 Minuten im Atelier, 20 Minuten im Parkhaus auf dem Weg zum Bahnhof. Dass es uns beiden nur mäßig ging, davon sieht man aber nichts auf den Bildern... :-D

From Fashion to Reality

Eine wunderbare Ausstellung anderer Art über die Arbeit von Peter Lindbergh, die in München derzeit in der Kunsthalle zu sehen ist. Im Vordergrund stehen eigentlich nicht die 250 ausgewählten Aufnahmen, sondern vielmehr die Blicke hinter die Kulissen, das Making-of und die Nostalgie und große Namen der Mode(-fotografie) der 90er: Skizzen und Storyboards, Kontakt-Abzüge, Fotoshoot-Brief von Harper's Bazaar, persönliche Dankschreiben von Models und Designern, Requisiten und Inspiration. 

Schön aufgemacht und ausgestellt, bspw. ein Raum in Art einer Dunkelkammer: Rotlichtdurchflutet, Abzüge an Wänden und Wäscheleinen... einzig und allein haben mich die nicht-entspiegelten Gläser der Bilder leicht gestört. Zum Trost hab ich mir beim Rausgehen den Bildband "Peter Lindbergh. A Different Vision on Fashion Photography" gekauft. ;)

Die Ausstellung läuft derzeit noch bis zum 27.08.17. Wenn ihr in der Gegend seid: Ein Besuch lohnt! Der Bildband auch!

Ein Projekt, aber kein Fotoprojekt...

Ein Projekt, aber kein Fotoprojekt...

...war die Alpenüberquerung, die für Anfang Juli anstand. Der Grund für die monatelange Kamera-Abstinenz waren die vielen Trainingseinheiten seit Anfang diesen Jahres. Zigmal Laufen und Fahrradfahren in der Woche, um die Strecke und die Höhenmeter vom Brenner zum Gardasee zu schaffen. In der Zeit ließ sich das Fotohobby leider nicht noch aktiv nebenbei betreiben. 

Die erste Juli-Woche waren wir unterwegs, von Sonntag bis Freitag im Sattel: Wahnsinnige Kulissen, Alpenkämme, Berge rauf, Berge runter, geflucht und genossen, und am Ende der Tour in Riva am Gardasee angekommen. Und das heißt, dass ich jetzt nicht nur verdammt fit bin, sondern auch ab jetzt wieder mehr Zeit für die andere Leidenschaft habe. Das nächste Projekt ist in Planung. Ein Fotoprojekt. ;)

Bis dahin gibt es hinter dem Link noch ein paar Bilder der Tour zu sehen. Alle übrigens mit dem iPhone 7 geschossen. 

Read More

Shooting mit Maike und Bernd

Shooting mit Maike und Bernd

Der Samstagnachmittag mit Maike, Tina (Foursided Photo) und mir war ursprünglich als Test-Shooting geplant. Bernd kannte ich vom Photowalk. Wir beide hatten schon länger vor, zusammen mal wieder ein paar Bilder zu machen. Da meine Freizeit zum Fotografieren leider recht begrenzt ist, kam hier das eine zum anderen, sprich, der Bernd zur Maike dazu und Tina und ich haben - neben Portraits - auch ein paar Couple-Shots mit den beiden eingeplant. 

Die Idee waren Schwarzweiß-Portraits und Fashion-Bilder in dunkleren Tönen. Auf eine größere Retusche zugunsten eines natürlichen Looks wollten wir verzichten. Lindbergh sollte ein bisschen grüßen lassen. 

Read More